Top 5: Orte zum Wandern in Albanien

Albanien ist ein Land mit einem bedeutenden natürlichen Reichtum, der dem

für Reisende eine Vielfalt von Landschaften zwischen Meer und Bergen bietet.

Albanien ist ein kleines Land mit sehr bunten Landschaften.

Hier ist eine kleine Auswahl von Wandergebieten, die es zu entdecken gilt.

Die Albanischen Alpen, ein einzigartiger Ort im Norden Albaniens mit vielen Möglichkeiten für

Wandermöglichkeiten wie :

Balkangipfel

 Diese Wanderung wird Ihnen die Gelegenheit bieten, drei Gipfel am Dreiländereck Albanien, Montenegro und Kosovo zu entdecken.

 

Theth – Valbona :

Diese ca. 7-stündige Wanderung führt Sie durch eine Postkartenlandschaft zwischen weißen Gipfeln und Wasserquellen (7h / Höhenunterschied 1000m+ und 800m-).

 

Teth Nationalpark :

Auf einer etwa 7-stündigen Wanderung können Sie den kulturellen und natürlichen Reichtum des  Parks zwischen Canyons, Wasserquellen und traditionellen Häusern zu entdecken.

 ( 7h / Höhenunterschied 300m+ und 300m-).

Berg von Korab

Er ist der höchste Punkt Albaniens. Seine Höhe beträgt 2 764 Meter. Der Berg Korab bildet eine natürliche Grenze zwischen 3 Ländern, Albanien, Kosovo und Nordmazedonien.

Viele Wanderungen sind möglich, Sie können die Besteigung des Berges Korab,

von seinem Gipfel aus, wo man eine atemberaubende Aussicht genießen kann.

Sie können auch in der Umgebung des Berges Korab wandern, um die Natur, die Weiden und die Hirten zu entdecken, die auf diesen Flächen leben.

The Nationalpark von Llogara :

Der Nationalpark von Llogara, ein wunderschöner Park, der herrliche Ausblicke auf die Insel Korfu und die Halbinsel Karaburun bietet. Dieser Nationalpark bietet viele Möglichkeiten zum Wandern wie z.B:

Cesar-Pass: Diese kurze Wanderung von nur 20 Minuten können Sie den Cesar Pass erreichen im Nationalpark von Llogara, einem Naturraum, der hauptsächlich aus der h Nadelbäumen besteht.

Canyon von  Gjipe : Diese Wanderung von etwa 2 Stunden wird die Gelegenheit sein, einzigartige Panoramen zwischen

Meer und Bergen zu entdecken. Sie starten an der Bucht von Gjipe und erkunden die Schlucht, Sie werden auch den schönen Strand geniessen.

Berg Nemerçke

Das Nemercka-Gebirge liegt im Süden Albaniens zwischen Permet und Gjirokaster und ist ein Gebirgszug, in dem sich hohe Gipfel wie der Gipfel von  Papingut mit 2 482 Metern erheben.

In diesem Gebirge fließt die Vjosa, der letzte wilde Fluss in Europa.

Sie können viele Wanderungen machen, die Ihnen erlauben werden, den natürlichen Reichtum Albaniens zwischen Flüssen, Bergen, Fauna und Flora zu entdecken.

Berg Tomorr

Der östlich von Berat gelegene Berg Tomor ist ein einzigartiges Naturgebiet und ein heiliger Berg für die Bektaschi. Während einer Woche im August strömen Tausende von Bektaschi-Pilgern zum Berg Tomorr, um den „Heiligen Berg“ zu besteigen.

Der Berg Tomorr ist nicht nur ein „Heiliger Berg“, sondern hat auch eine reiche Artenvielfalt. Viele Wanderungen bieten die Möglichkeit, eine einzigartige Erfahrung zu machen und vielleicht sogar wilden Tieren zu begegnen.

 

Eine Reise nach Albanien ist eine Gelegenheit, in eine geschützte Natur einzutauchen.

Hier ist unsere kleine Auswahl an Wandergebieten.

Ecotour Albania bietet eine Vielzahl von Wanderungen oder Aktivitäten inmitten der Natur.

Zögern Sie nicht, uns für weitere Informationen zu kontaktieren!

Share the Post:

Related Posts


Warning: Undefined variable $user_ID in /home/customer/www/ecotouralbania.com/public_html/wp-content/themes/BookYourTravel/comments.php on line 77

You must be logged in to post a comment.

Authentische Küche
Auflauf mit Joghurt und Lamm!

Auflauf mit Joghurt und Lammfleisch ist ein traditionelles Gericht, das typisch für die Gebiete Zentralalbaniens ist, vor allem für die Stadt Elbasan. Das Besondere an diesem Rezept ist das gleichzeitige Kochen und Backen bei langsamer Hitze im Ofen

Authentischer Tourismus
Gramoz, der Berg zwischen zwei Ländern

Das in letzter Zeit sehr beliebte Dorf Rehova wurde zufällig von Touristen entdeckt. Eine Gruppe von Touristen befand sich in diesem Dorf und klopfte zunächst an die Tür einer Familie, um Informationen darüber zu erhalten, wo sie übernachten oder etwas konsumieren könnten …

Authentische Neugier
Pelecanus crispus

Der Krauskopfpelikan (Pelecanus Crispus) ist das Symbol des Divjaka-Karavasta-Nationalparks, der einzigen Brutstätte dieses Vogels in Albanien. Die größten Süßwasservögel mit einer Körperlänge von etwa 1,9 m und einem Gewicht von etwa 20 kg sind die ständigen Bewohner des Nationalparks Lagune. …

Authentischer Charakter
Der Steinmetz der Steinstadt!

Muhedin eröffnete mit seinen Werken einen Ausstellungsshop und schuf über mehrere Jahrzehnte hinweg ständig künstlerische Werke für Touristen. Es ist erstaunlich, sehr elegante Kunstwerke zu sehen, die aus dem härtesten Material der Natur, wie zum Beispiel Stein, hergestellt wurden. …

Rufen Sie uns an und holen Sie sich Ihr Angebot!

Oder geben Sie Ihre Daten ein und wir werden uns mit einem kostenlosen Angebot bei Ihnen melden

Open chat
1
Scan the code
Hello 👋
Can we help you?