Geografie und klima

Geografie

Albanien befindet sich im Südosten Europas und im Westen der Balkanhalbinsel. Es hat fast die selbe Entfernung zum Äquator wie zum Nordpol. Das Land erstreckt sich über eine Oberfläche von 340 km von Nord nach Süd und 148 km Ost nach West.

Im Norden grenzt Albanien an Montenegro, im Nordosten an Kosovo, im Osten an Mazedonien und im Süden an Griechenland. Die natürliche Grenze im Westen wird durch das adriatische bzw. ionische Meer gebildet, das Albanien mit Italien verbindet.  Die Straße von Otranto war schon in der Antike einer der wichtigsten und schnellsten Wege zwischen dem westlichen Mittelmeer, dem Balkan und schließlich Kleinasien.

Die naturräumliche Gliederung bietet die ganze Bandbreite an Möglichkeiten. Etwa 70% des Landes besteht aus Hochgebirge, das sich vom Norden in den Osten zieht. Die restlichen 30% erstrecken sich auf die flache Küstenregion, Täler und die große Myzeqe- Ebene im Westen und Süden. Albanien liegt durchschnittlich auf einer Höhe von 708m ü NN und ist somit etwa doppelt so hoch wie der europäische Durchschnitt. Das Landesrelief ist sehr bewegt und abwechslungsreich und hat Auswirkung auf das Klima, den Wasserhaushalt und die Vegetation.

Klima

Das Klima des Balkanstaates ist ebenfalls sehr abwechslungsreich. Im Westen herrscht warmes Mittelmeerwetter vor, weiter in östliche Richtung wird das Land vom Kontinentalklima geprägt. Generell liegt Albanien innerhalb des subtropischen Rings mit relativ kurzen und milden Wintern sowie heißen und sehr trockenen Sommern. Dies hat auch Auswirkung auf die hohe Biodiversität.

Dennoch muss betont werden, dass sich das Wetter stark von Region zu Region ändern kann und hohe Kontraste in Temperatur, Niederschlag und Sonnenlicht zum gleichen Zeitpunkt ergeben können.

Die Temperaturen erreichen minimal -15° C im Gebirgsregionen im Winter und maximal 40° C an der Küste im Sommer. Albanien zählt um die 270 Sonnentage im Jahr.

Die Jahresniederschlagsrate beträgt 1430 mm und nimmt von Westen nach Osten hin ab.


Warning: Undefined variable $user_ID in /home/customer/www/ecotouralbania.com/public_html/wp-content/themes/BookYourTravel/comments.php on line 77

You must be logged in to post a comment.

Authentische Küche
Auflauf mit Joghurt und Lamm!

Auflauf mit Joghurt und Lammfleisch ist ein traditionelles Gericht, das typisch für die Gebiete Zentralalbaniens ist, vor allem für die Stadt Elbasan. Das Besondere an diesem Rezept ist das gleichzeitige Kochen und Backen bei langsamer Hitze im Ofen

Authentischer Tourismus
Gramoz, der Berg zwischen zwei Ländern

Das in letzter Zeit sehr beliebte Dorf Rehova wurde zufällig von Touristen entdeckt. Eine Gruppe von Touristen befand sich in diesem Dorf und klopfte zunächst an die Tür einer Familie, um Informationen darüber zu erhalten, wo sie übernachten oder etwas konsumieren könnten …

Authentische Neugier
Pelecanus crispus

Der Krauskopfpelikan (Pelecanus Crispus) ist das Symbol des Divjaka-Karavasta-Nationalparks, der einzigen Brutstätte dieses Vogels in Albanien. Die größten Süßwasservögel mit einer Körperlänge von etwa 1,9 m und einem Gewicht von etwa 20 kg sind die ständigen Bewohner des Nationalparks Lagune. …

Authentischer Charakter
Der Steinmetz der Steinstadt!

Muhedin eröffnete mit seinen Werken einen Ausstellungsshop und schuf über mehrere Jahrzehnte hinweg ständig künstlerische Werke für Touristen. Es ist erstaunlich, sehr elegante Kunstwerke zu sehen, die aus dem härtesten Material der Natur, wie zum Beispiel Stein, hergestellt wurden. …

Rufen Sie uns an und holen Sie sich Ihr Angebot!

Oder geben Sie Ihre Daten ein und wir werden uns mit einem kostenlosen Angebot bei Ihnen melden

Open chat
1
Scan the code
Hello 👋
Can we help you?